Vorausschauend effizient, dass Laser-Protect
Systemwandmodul von Brühl

Das Brühl Laserschutzwandmodul L-PRO®

Kosteneffizient, prozesssicher und platzsparend. Eine Schutzkabine aus L-PRO® Schutzwandmodulen macht keine Kompromisse. Dank ihres auf dem Markt einzigartigen Wandsystems bietet L-PRO® patentierten Laserschutz. Standardmäßig mit passiven und aktiven Eigenschaften ausgestattet, ermöglicht L-PRO® Prozesssicherheit für jeden Anspruch.

 

Durch das intuitive Baukastensystem kann eine modulweise Schaltung von passiv zu aktiv vorgenommen werden. Darüber hinaus überzeugt der Wandaufbau durch seine besonders platzsparenden Eigenschaften.

L-PRO® - wegweisende Prozesssicherheit für jeden Einsatzbereich durch aktive Wandelemente.

Luftdichte Schweißnähte

TÜV-geprüft, sowohl für aktiven, als auch passiven Schutzeinsatz

Querschluss- / Kurzschlussprinzip

Millisekundenschnelle Not-Ausfunktion bei Durchtrennung einer Laserplatte

Bestens kombinierbar

Mit allen Brühl Maschinenschutztoren und -türen kombinierbar

Wandstärke von nur 5 mm

Kompakt und platzsparend ohne zusätzliche Fokusabstandsflächeneinhaltung

Hohe Sicherheit

Durchschusssicherheit gemäß EN 60825-4 inklusive Performance-Level PLe und Sicherheitskategorie 3

Modularer Aufbau

Schnelle Austauschmöglichkeit, kurze Lieferzeit und hohe Wartungsfreundlichkeit dank modularem Laserschutzwandsystem

Aktiver und passiver Schutz

Integrierte aktive und passive Laserschutzwandeigenschaften

Baukastensystem

Einfache und schnelle Montage dank durchdachter Rahmen- und Pfostenkonstruktion

Der Brühl Standard - für ein Plus an Platz und Sicherheit

1. Innenschichtplatte

1 mm Alu eloxiert

2. Mittelschichtplatte

1 mm Alu eloxiert

3. Außenschichtplatte

2 mm Alu eloxiert

4. Isolationsschicht

0,5 mm

5. Isolationsschicht

0,5 mm

Besonders kompakt und platzsparend, schafft L-PRO® zusätzliche Produktionsfläche. Da es ohne die Einhaltung eines Fokusabstand auskommt, reduziert sich die Aufstellfläche enorm. Im Vergleich zu einer herkömmlichen 10x10 m Kabine benötigt L-PRO® nur 7x7 m Raum. Dank der einzigartigen Eigenschaften, kann eine Kabine deutlich kürzer, schmaler und somit preisgünstiger gebaut werden!

L-PRO® garantiert eine hohe Prozesssicherheit. Geeignet für alle gängigen Laserarten, bietet L-PRO® eine aktive Überwachung mit hohem passivem Schutz. Im aktiven System ist ein mindestgarantierter T3 Betrieb möglich (beobachteter Betrieb), natürlich TÜV geprüft und mit einer Durchschusssicherheit gemäß EN 60825-4 ausgestattet.

Machen Sie keine Kompromisse, wenn es um Sicherheit geht.

Das patentierte L-PRO® Systemwandmodul bietet eine Kombination aus aktiven und passiven Wänden in einem System. Sein patentierter Wandaufbau besticht durch höchste Maschinenschutztorsicherheit. Dank der zertifizierten Brühl Laserschutztorklasse ist das L-PRO® Baukastensystem als Komplettlösung erhältlich. Alles aus einer Hand, alles in bewährter Brühl Qualität.

Vorteile auf einen Blick

  • Hohe Prozesssicherheit

  • Für alle Laserarten, Leistungen und Brennweiten (auch im Fokus)

  • Platz- und kostensparendes System dank standardisierter aktiver und passiver Schutzwandkonstruktion

  • Aktive Überwachung mit hohem passivem Schutz. Selbst bei Störung beobachteter Betrieb unter Einhaltung von T3-Betrieb-Standards

  • Intuitive Montage und schneller Austausch, auch ohne spezifische Laserkenntnisse

  • Kurze Lieferzeiten

Brühl Schutzzaunsysteme auf einen Blick

Mehr erfahren
 

Ihr Ansprechpartner

Brühl Project GmbH
Waldstraße 63b
57250 Netphen
Germany
Telefon +49 2737 5934-0
info(at)bruehl-project.com